Chronik

Datum Was war los?
03. – 21. 08 1981gemeinsamer Urlaub eines Teiles der Jungen Gemeinde in Rumänien
12.09.1981SaGartenfest der "JG" am Pfarrhaus
21. – 24.09. 1981Jugendabende in der Landeskirchlichen Gemeinschaft
25.09.1981FrBesprechung für einen neuen Gemeindekreis der Kirchgemeinde (Der damalige Pfarrer Hans Warnat regte einen neuen Kreis an.)
21.10.1981MiGemeindeabend Rumänienreise
24.10.19811. Zusammenkunft des "Offenen Kreises", damals unter dem Namen "Ehekreis"
Am Anfang waren folgende Familien dabei:
Beate und Johannes Schäfer
Juliane und Martin Zeidler
Cornelia und Reinhard Rother
Ev. Und Rolf Bornschein
Irmtraut und Torsten Sauer
Abwechselnd war und ist jede Familie mit "Halten"
an der Reihe
06.11.1981"Ehekreis" ausgefallen
20.11.1981"Ehekreis"
25.11.1981Kirchgemeindeversammlung
04.12.1981Adventsfeier des zum "Offenen Kreis" umbenannten Ehekreises.

(Da in der Landesk. Gemeinschaft ein Kreis bereits "Ehekreis" hieß.
Der neue Kreis sollte auch für Alleinstehende offen sein.)
18.12.1981"Offener Kreis" ausgefallen

Ab da normalerweise alle 14 Tage “Offener Kreis”.

WannWo 
03. – 05.07.1992Neudorfselbst gehaltene Bibelarbeiten
Fußballspiel, Geländespiel
Schmalspurbahn Oberwiesenthal
05. – 11.10.1992HohndorfTschernobyl Kinder - Hartenstein
15. - 18.10.1993KottengrünEheberater / Schatzsuche
Besonderheit: Nach einem lustigen Abend blieben die Flaschen auf dem Tisch stehen. Am nächsen Mrgen war alles beräumt, aber der Kaffee so dünn, daß man durchsehen konnte. Strrafe musste sein...
Die Hohndorfer Band kam uns besuchen.
Ich erinnere mich noch an größere Fahrzeug-probleme.
30.09. – 03.10.1994Schloß Mansfeld"Sekten"
Pastor Knackstedt
Märchenspiel "Schneewittchen"
02.- 05.06. 1995Röhrsdorf"Heiliger Geist"
Pfarrer R.Seibt
Märchen "Bremer Stadtmusikanten"
27. – 30. 06 1996Schmiedeberg"Unsere Zukunft hat begonnen – Was erwartet uns"
Pfarrer H. Warnat
Bimmelbahn Talsperre Malter
Märchen "Sechse kommen durch die Welt"
30.10. – 02.11.1997Rörsdorf"Saat und Ernte"
Pfarrer H. Bartsch & Wolfgang Gruner
Kein Märchen
29.05. – 01.06.1998Pockau"Wasser – Quellen des lebendigen Lebens"
Pfarrer Holger Bartsch
Kinder – Schiffbruch des Paulus
Bach – Wasserrad, Lagerfeuer
12. – 16.05 1999Windisch-EschenbachGemeindefreizeit
"Einander dienen"
Pfarrer Holger Bartsch
Bleiglasfabrik, Porzellanmanufaktur,
Märchen "Die goldene Gans"
30.09. – 03.10.2000Schorndorf"Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben"
Weinberg, Weinverkostung
Märchen "Der goldene Vogel"
18. – 20 .06. 2001Bethlehem Stift
"Hohenstein - Ernstthal"
"Leid im Leben"
Pfr. W. Gruner
Karl – May Wanderweg
Märchen "Wolf und die 7 Geislein"
17. – 20.05.2002Bethlehem Stift
"Hohenstein - Ernstthal"
"Familie"
Bunter Abend mit Matthias Riedel
Märchen "Gestiefelter Kater"
24. – 26.10.2003Schönburg"Wie entdecke ich mein Potential"
Pfr. H. Bartsch
Besuch Naumburg Dom
Sektkellerei "Rotkäppchen"
Märchen "Tapferes Schneiderlein
28. – 31.05.2004Silberbach / Selb"Heiliger Geist"
Ehepaar Peter Fischer
Märchen "Rumpelstilzchen"
04.-08.05.2005Schwarzenshof / Rudolstadt"Gemeindegerüst"
Pfarrer Roland Kutsche
Märchen" Aschenputtel"
Mai 2006SchneebergGemeinderüstzeit
25.-28.05.2007Reudnitz"Solide Basis – Konkrete Ziele" Pfr. Falk Pribul
Märchen "Hänsel und Gretel"
Pfingsten 2008Silberbach / Selb"Glaubwürdig leben"
Michael Kaufmann
Märchen "Rotkäppchen"
Pfingsten 2009Rathen/Sächs. Schweiz"...ich hab's mir anders vorgestellt"
Frau Löffler
Kein Märchen
Pfingsten 2010Jonsdorf"Gottes Liebe überwindet alle Differenzen"
Pfarrer Seibt
Kein Märchen
30.09. -
03.10. 2011
Allianzhaus
Bad Blankenburg
"Wenn die Kinder aus dem Haus sind"
Falk Pribul
Märchenspiel der Jugendlichen für die "Alten"
"Dornröschen"
29.09.2011Jubiläum
30 Jahre
offener Kreis
16.00 Uhr Andacht in der Kirche mit Agape - Mahl
18.00- 01.00 Uhr Feier bei Fam. Strasser
im Braunen Ross Oelsnitz
25.05. -
28.05.2012
JonsdorfRoland Kutsche
Märchenspiel der Jugendlichen für die "Alten"
"Rotkäppchen" (mußte wegen des spektakulären Erfolgs
sofort noch einmal wiederholt werden)
17.05.2013-
20.05.2013
Haus Lutherrose
Neuendettelsau
Lutz Scheufler "Lebenswerte"
06.06. -
09.06.2014
Evangelische Heimvolks- hochschule
Alterode
Andreas Merkel
"Zu mir kannst Du kommen wie du bist–
unser Glaube zwischen Gesetz und Gnade"
30.04. -
03.05.2015
Evangelische Heimvolks- hochschule
Kloster Donndorf /Kyffhäuser
Beate Stöckigt"Glaube gibt Kraft"
13.05. -
16.05.2016
Kreuzberbaude
Jauernick-Buschbach (Görlitz)
Annelie Weiser
"Befreit zum Leben"
28.04. -
01.05.2017
Tagungsherberge MoritzburgAndreas Merkel
"Mein Tun und Lassen als evangelischer Christ – von christlichen Werten"
18.05. -
21.05.2018
Bildungshaus
St. Ursula Erfurt
Roland Kutsche
"Natürlich (,) über meinen Glauben reden"